Pro Pad

Das Liquid Force Pro Pad bietet ein Höchstmaß an Komfort und Individualität in einem Kiteboarding-Gurt und -Pad. Eine anpassbare Passform des Pads ist das Highlight. Unser einzigartiges, verstellbares Laschengurtsystem bietet mehrere Dimensionen der Positionsplatzierung, um jeden Fuß dort draußen unterzubringen. Vom hohen Rist über niedrige, kurze Zehen bis hin zu langen, schmalen und breiten Füßen bietet das Pro Pad die perfekte Anpassung für Komfort mit oder ohne Stiefel. EVA-Einsätze mit doppelter Dichte und die Wahl eines Heal-Pads mit mehreren Stoßdämpfern sorgen für eine leistungsstarke Vibrationsdämpfung und Stoßdämpfung bei harten Landungen. Ein Steckplatz-Montagesystem ermöglicht eine einfache Kompatibilität mit jedem Kiteboard auf dem Markt mit Standardeinsätzen oder einem Schienensystem.

Größen: Tall
S / M (HERREN 7 BIS 10 / FRAUEN 6 BIS 11)
L / XL (HERREN 9 BIS 13 / FRAUEN 7+)

im Lieferumfang enthalten:
Fußriemen, 3 Sätze Fersendichteschaum, Boardgriff und M6-Hardware.

Finde den nächstgelegenen Händler

Das Liquid Force Pro Pad bietet ein Höchstmaß an Komfort und Individualität in einem Kiteboarding-Gurt und -Pad. Eine anpassbare Passform des Pads ist das Highlight. Unser einzigartiges, verstellbares Laschengurtsystem bietet mehrere Dimensionen der Positionsplatzierung, um jeden Fuß dort draußen unterzubringen. Vom hohen Rist über niedrige, kurze Zehen bis hin zu langen, schmalen und breiten Füßen bietet das Pro Pad die perfekte Anpassung für Komfort mit oder ohne Stiefel. EVA-Einsätze mit doppelter Dichte und die Wahl eines Heal-Pads mit mehreren Stoßdämpfern sorgen für eine leistungsstarke Vibrationsdämpfung und Stoßdämpfung bei harten Landungen. Ein Steckplatz-Montagesystem ermöglicht eine einfache Kompatibilität mit jedem Kiteboard auf dem Markt mit Standardeinsätzen oder einem Schienensystem.

Eigenschaften

Einstellung Einfache benutzerdefinierte Registerkarteneinstellung
EVA Fußbett mit doppelter Dichte
Armbänder Ultra-komfortabler, weicher Gurt
Verbindung Direktanschluss eines einfach zu montierenden Chassis
Anpassung Ferseneinsätze mit mehrfacher Stoßdämpfung